KITEKAHUNAS Kitesurfing Anfänger-Crashkurs

Hast Du Dich fest dazu entschlossen, das Kitesurfen zu erlernen? Du möchtest den wundervollen Sport lernen, der Dir ein völlig neues Lebensgefühl geben wird? Oder gehörst Du zu den vielen Menschen, die schon einmal woanders einen Kitesurfkurs angefangen haben, es aber dann leider nicht geschafft haben? Oder bist Du noch sehr jung, (vielleicht aber auch schon etwas älter) und brauchst besondere Zuwendung? Dann bist Du bei uns ganz richtig gelandet! KITEKAHUNAS ist die einzige Kitesurfschule weltweit, die sich auf solche Gruppen spezialisiert hat und den einzigartigen KITEKAHUNAS Anfänger-Crashkurs anbietet. Dieses besondere Curriculum ist auf alle Kitesurf-Levels und fast jedes Alter anwendbar. Es besteht aus 4 Kurs-Modulen: A, B, C & D. Wir haben dieses Curriculum selbst entwickelt und über 10 Jahre hinweg stetig verbessert. Die Methode hat sich bei mehr als hunderten unserer Schüler erfolgreich bewährt. Unsere Erfolgsrate, unsere Schüler zu vollwertigen Kitesurfern zu machen, liegt bei >90%! Normalerweise liegt diese bei weniger als 1 %!

Unsere Schule ist auf die Ausbildung von Fortgeschrittenen-Schulungen spezialisiert. Weiter sind wir auf die Ausbildung von Kindern, und Senioren spezialisiert, die oftmals eine erhöhte Zuwendung benötigen mit dem Hauptaugenmerk auf erhöhte Sicherheit. Wir waren die erste Schule weltweit, die sich auf die Ausbildung des Wellen-Kitesurfens spezialsiert hat und wir waren auch die erste Schule, die hierfür Lehrfilme produziert hat. Die Lehrfilme names’KITEKAHUNAS-Learn Wave Kitesurfing’von mehr als einer halben Millionen Menschen gesehen und hat ihnen geholfen, das Wave-Kitesurfen/ Wellen-Kitesurfen sicher und effizient beizubringen. Somit sind wir mittlerweile Weltmarktführer in der Ausbildung des Wellen-Kitesurfens geworden.

Bei uns stehen Qualität, Sicherheit und der Erfolg unserer Schüler an erster Stelle!

Vielleicht hast Du vorher schon einmal an einem Kitesurf-Anfängerkurs woanders teilgenommen und hast es dann aber niemals geschafft, ein Kitesurfer zu werden? Mach Dir keine Sorgen, denn Du teilst dieses Schicksal mit mehr als 99% aller Schüler, die jemals einen Anfängerkurs belegt haben. Weltweit wird von vielen Schulen das Bild vermittelt, es sei möglich diesen Sport innerhalb weniger Tage zu erlernen. Schon 3 Tagen sollen dazu reichen. Auch Du warst einst davon überzeugt, bis Du dann enttäuscht das Gegenteil erfahren musstest. Aber kein Grund zur Sorge, denn mit unserer einzigartigen Anfänger-Crashkurs-Methodologie wirst auch Du es endlich schaffen: wir machen Dich zu einem vollwertigen Kitesurfer innerhalb von 2-3 Wochen!

kitesurfing_beginner_course_2a
kitesurfing_beginner_course_2b
kitesurfing_beginner_course_2c
kitesurfing_school_luxury_travel_winner_2d

Absolviere die 4 Kurs-Module A bis D: der KITEKAHUNAS Kitesurfing Anfänger-Crashkurs wird Dich zu einem vollwertigen und ganz unabhängigen Kitesurfer machen.

Diesen einzigartigen Kurs gibt es nur bei KITEKAHUNAS, unsere Erfolgsrate liegt bei >90%. Wir wenden diese Methode seit über 10 Jahren erfolgreich an unserer Schule an.

Es lohnt sich sehr, diesen fantastischen Sport zu erlernen: Du wirst fit werden; Dein Körper wird sich umbauen und athletische Formen annehmen; Du wirst endlich so viel essen können, wie Du möchtest und bleibst dabei trotzdem fit, stark und gesund, sowohl mental, als auch physisch und das alles bis ins hohe Alter. Manche Menschen betreiben diesen Sport sogar bis ans Ende ihres Lebens. Und zu guter Letzt darf man natürlich nicht den riesen Spaß vergessen, den dieser Sport mit sich bringt, Kitesurfen hat Suchtpotential! Hier erfährst Du alles darüber, wie Du das Kitesurfen erfolgreich mit uns lernen wirst:

Wir bei KITEKAHUNAS, haben den einzigartigen KITEKAHUNAS Kitesurfing Anfänger-Crashkurs entwickelt. Dieser besteht aus 4 Kurs-Modulen: Von A bis D. Nach diesem Kurs wirst Du bei durschnittlichem Talent, ein vollwertiger, unabhängiger Kitesurfer sein: das bedeutet, Du wirst das Kitesurfen sicher beherrschen und Du wirst den Sport überall auf der Welt ausüben können!

Kitesurfingkurs Modul A:

3 Tage Anfängerkurs

Dies ist ein 3-Tage Anfänger-Kitesurfingkurs. Der Inhalt dieses Kurses ist dem anderer Organisationen, wie beispielsweise der deutschen VDWS, der britischen BKSA, oder der internationalen Kiteboarding Organisation IKO, sehr ähnlich. Demnach ist das Kurs Modul A mit dem Anfängerkurs vieler anderer Schulen weltweit vergleichbar. Wir haben diesen Anfängerkurs nur etwas weiter vertieft, ausgefeilt und verbessert, um unsere Schüler perfekt auf die nachfolgenden Module einzustellen und vorzubereiten.

kitesurfing_lessons_beginner_A1
kitesurfing_lessons_beginner_A2
kitesurfing_lessons_beginner_A3
kitesurfing_lessons_beginner_A4

Das Kitesurfing Kurs-Modul A dauert 12 Stunden, innerhalb von 3 Tagen.

Du wirst lernen die ersten Meter zu fahren. Nur während dieser Lernphase ist es empfehlenswert im Flachwasser zu üben, wie beispielsweise in der Lagune in Langebaan, wo Du im Stehrevier üben kannst.

Grundvoraussetzung für das Kurs Modul A:
Du solltest schwimmen können und ein durchschnittliches Fitnesslevel besitzen.

Dauer:
3 Windtage mit jeweils 4 Stunden Privatunterricht, also 12 Stunden insgesamt. (Achtung: Häufig bieten Schulen Anfängerkurse mit weniger Stunden an(8-10St.). Dies geschieht meistens auf Kosten wichtiger Lernbestandteile, wie beispielsweise der Sicherheit.

Das Ziel von Kurs Modul A:
Lerne alle Grundlagen des Kitesurfens: Start und Landung des Kites; Selfrescue (Rettungsmanöver); Body-dragging (downwind/ upwind); Wasserstart und Fahren einiger Meter in beide Richtungen.

Ausrüstung:
Die gesamte Ausrüstung ist im Kitesurfing Kurs Modul A inklusive.

Gruppengröße:
Privatunterricht (1:1) oder kleine Gruppen, maximal 2 Schüler pro Gruppe (1:2). Beachte: Größere Gruppen, wie es andernorts häufig der Fall ist, führen zu keinen oder sehr geringen Ergebnissen.

Preis:
Bitte scroll bis ans Ende dieser Seite, dort ist eine Preisliste.

Ort:

Im Kurs Modul A, fahren wir oftmals die ersten Tage nach Langebaan in die Lagune, dort kann man bei stehtiefem Wasser üben, in dieser Lernphase ist das noch von Vorteil.

(Achtung: Nach dem Kurs Modul A ist es nicht mehr empfehlenswert in Langebaan weiter zu üben. Um schnell und effektiv weiterzulernen, brauchst Du die KITEKAHUNAS Downwind-Methode, wie unter Kurs Modul C weiter unten beschrieben. Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die für diese Methode geeignet sind, Kapstadt ist einer davon – neben einem speziell ausgebildeten Lehrer sind auch andere Dinge notwendig, so wie beipielsweise ein langer ununterbrochener Strand.)

Tag 1 • Lerne Kitesurfen Level 1 (4 Stunden pro Tag)

  • Ausrüstung und Sicherheitseinweisung
  • Kite Set-up, Kite aufriggen und richtiger Umgang mit dem Kite
  • Lerne Sicherheitssysteme kennen
  • Verstehe das Windfenster
  • Grundlagen der Kite-Kotrolle
  • Hand-Signale
  • Start und Landung des Kites

Tag 2 • Lerne Kitesurfen Level 2 (4 Stunden pro Tag)

  • Standort richtig einschätzen and fortgeschrittene Handhabung/Fliegen des Kites
  • Kite im Wasser starten
  • Selfrescue (Rettungsmanöver in tiefem Wasser)
  • Grundlagen: Body-Dragging, windabwärts (downwind)
  • Fortgeschrittenes Body-Dragging, windaufwärts (upwind)
  • Body-Dragging mit dem Brett

Tag 3 • Lerne Kitesurfen Level 3 (4 Stunden pro Tag)

  • Theorie über das Brett, wie man fährt, richtiger Umgang
  • Erster Wasserstart
  • Grundlagen: Fahren in beide Richtungen
  • Theorie über Sicherheit & Vorfahrtsregeln

Wenn Du schon irgendwo anders einen Anfängerkurs absolviert hast und wenn Du in der Lage dazu bist, den Wasserstart auf beiden Seiten zu machen und mehrere Meter (50-100m) in beide Richtungen zu fahren, dann brauchst Du lediglich 1 Refreshertag A3 von unserem Kurs Modul A (A3), um direkt mit dem Kurs Modul B weiterzumachen.

Kitesurfing Kurs Modul B:

2 Tage Ozean-Vorbereitung

Nach dem Kurs Modul-A, folgt unsere weltweit einzigartige KITEKAHUNAS Downwind Methode. Diese Methode hat Kitekahunas selbst entwickelt und ist Voraussetzung dafür Dich weiter voranzubringen. Würdest Du versuchen in flachen Gewässern weiter zu üben, (wie z.B.:in Langebaan), würdest Du Deinem Lehrer windabwärts davon fahren. Wertvolle Unterrichts-Zeit wird damit vergeudet, wieder windabwärts zu laufen. Das ist sehr ermüdend und anstrengend. Dein Fortschritt würde sich dadurch verlangsamen. Mit unserer KITEKAHUNAS Downwind Methode kommst Du hingegen schneller und effektiver an Dein Ziel, das Kitesurfen zu erlernen. Deine Unterrichtszeit wird damit viel sinnvoller genutzt. Um diese Methode anzuwenden, müssen wir Dich auf den Ozean bringen. Im Kurs Modul B wirst Du umfassend auf diese Situation vorbereitet. KITEKAHUNAS hat diese einzigartige Methodologie selbst entwickelt, sie wird ausschließlich bei uns angeboten.

kitesurfing_course_B1
kitesurfing_course_B2
kitesurfing_course_B3
kitesurfing_course_B4

Kitesurfing Kurs Modul B besteht aus 8 Stunden innerhalb von 2 Tagen

Hier bereiten wir Dich auf den Ozean vor, dies ist Voraussetzung um den Sport wirklich zu lernen. Wir haben diese Module über 10 Jahre hinweg selbst entwickelt, dieser Kurs ist nur bei uns erhältlich. Außerdem erhälst Du eine 2-stündige Einweisung über die Do’s und Don’ts beim Kauf von Kitesurfing-Ausrüstung.

Voraussetzung für Kurs Modul B:
Erfolreiche Absolvierung des Kurs Moduls A. Wenn Du vorher schon woanders einen Anfängerkurs gemacht hast, reicht 1 Refresher-Tag (A3) aus, um mit Kurs Modul B weiterzumachen.

Dauer:
2 Windtage à 4 Stunden Unterricht, und 2 Stunden Equipment-Lehre, also 10 Stunden insgesamt. Bitte plane für Kurs Modul A und B eine Woche ein (5 Windtage).

Ziel von Kurs Modul B:
Lerne, wie man durch die Wellenzone kommt und wie man mit kleinen Wellen umgeht. Vorbereitung auf den Ozean und die nachfolgende Downwind-Methode.

Ausrüstung:
Gesamte Ausrüstung ist in den Anfängerkurs Modulen A und B inklusive, alternativ können wir Dich auch auf Deiner Ausrüstung unterrichten.

Gruppengröße:
Privat-Unterricht (1:1) oder kleine Gruppe mit max.2 Schülern pro Lehrer (1:2).

Lernhilfe:
Neueste Radiohelme für erhöhte Sicherheit und sofortige Rückmeldung während des Unterrichts. Du lernst damit 3 Mal schneller.

Preise:
Siehe unten auf der Webseite.

Ort:
Kapstadt

Tag 1 + 2 • Ozean-Vorbereitung (3-5 Stunden täglich)

  • Fortgeschrittener Unterricht: Sicherheit und Site-Assessment
  • Fortgeschritten: Richtiges Handling von Kite und Board am Strand
  • Wellen richtig lesen und einschätzen
  • Fortgeschritten: Body-Dragging durch die Wellen
  • Schnelles Body-Dragging auf Raumwind-Kurs
  • Body-Dragging mit dem Brett
  • Basics: Fahren mit Richtungswechsel
  • Komfortabel fahren in kleinen Wellen
  • Lange Strecken fahren
  • Kite in tiefem Wasser starten
  • Fortgeschritten: Kitekontrolle, einhändig fahren
  • Selfrescue (Rettungsmanöver und Deep Water Pack-down, Praxis
  • Do’s and Dont’s beim Kauf von Kitesurf-Ausrüstung
  • Theorie über Ausrüstung allgemein: Sicherheit, Verfügbarkeit, Wiederverkaufswert

Kitesurfing Kurs Modul C:

Lerne in 5 Tagen sicher zu fahren

Im Kurs Modul C wenden wir die KITEKAHUNAS Downwind-Methode an. Diese Methode ist extrem effektiv, damit kannst Du innerhalb von 1 bis 2 Wochen zum Kitesurfer werden. Normalerweise dauert es mehrere Wochen, Monate bis hin zu Jahren, bis man wirklich gut und sicher Kitesurfen kann. Diese Tatsache wird von den meisten Schulen verschwiegen, daher geben üblicherweise mehr als 99% aller Anfänger wieder auf.

Bei uns ist das nicht der Fall! Wir profitieren von über 10 Jahre Lehrerfahrung und können mit Hilfe unserer ausgefeilten Lehrmethode eine Erfolgsrate von über 90% vorweisen.
Die KITEKAHUNAS Downwind-Methode ist aufwändig. Einige Dinge sind hierzu erforderlich: das richtige Trainingsareal (dies kommt nur sehr selten vor, weltweit!), ein Bus; ein Fahrer; Radiohelme und ein speziell ausgebildeter Lehrer, der mit Dir zusammen auf dem Ozean fährt.

Verschwende Deine kostbare Zeit und Dein Geld in dieser Lernphase nicht damit, am Spot weiter zu üben (wo Du nur an einer Stelle übst), oder im Stehrevier. Denn sobald Du auf dem Brett stehst und ein wenig fahren kannst, fährst Du Deinem Lehrer davon. Du musst den ganzen Weg wieder windaufwärts zusammen mit der Ausrüstung laufen. Das ist sehr anstrengend und zeitaufwendig. Stattdessen solltest Du lieber üben, wie man richtig fährt und zwar über längere Strecken hinweg. Mit der KITEKAHUNAS Downwind-Methode hingegen lernst Du nur an 1 Tag so viel, wie Du in 10 Tagen am Spot lernen würdest (wo Du nur an einer Stelle übst, wie es oftmals in Ägypten, Langebaan oder anderenorts der Fall ist…). Außerdem macht es viel mehr Spaß so zu üben und über 90% all unserer Schüler haben das Kitesurfen erfolgreich damit bei uns gelernt (99% aller Schüler, die nur am Spot üben, geben ihren Traum Kitesurfer zu werden wieder auf).

Weiter ist die Verletzungsgefahr viel niedriger bei dieser Methode: Auf dem Ozean sind weniger Kitesurfer, in die man unkontrolliert hineinfahren kann. Du wirst viel Wichtiges in Theorie und Praxis lernen. Dazu zählen auch kritische Situationen, die Du während Deines Kurses erleben wirst und dann wissen musst, was zu tun ist. Dies kann lebenswichtig werden, um den Sport später sicher ausüben zu können. schließlich handelt es sich beim Kitesurfen um einen potenziell gefährlichen Extremsport. Während der Kurs-Module C und D wirst Du viele dieser kritischen Situationen erleben. Dein Lehrer steht Dir hier jedoch hilfreich und beratend zur Seite und ist mit dem Radiohelm direkt mit dir verbunden und bei Dir. Es ist besser solche Situationen während des Unterrichts zu erleben, als später alleine vor sich zu haben und dann nicht zu wissen, was man tun soll und sich zu veletzen oder die Ausrüstung zu beschädigen. Daher unser Rat: Lerne mit den Besten. Die KITEKAHUNAS Downwind-Methode auf dem Ozean ist schlichtweg die schnellste und sicherste Methode, wenn Du das Kitesurfen ernsthaft lernen möchtest.

kitesurfing_instruction_cape_town_C1
kitesurfing_instruction_cape_town_C2
kitesurfing_instruction_cape_town_C3
kitesurfing_instruction_cape_town_C4

Kitesurfing Kurs Modul C besteht aus 5 Windtagen à 4 Stunden Unterricht täglich

Du solltest dafür 1 Woche einplanen. Lerne, wie man Höhe fährt (upwind riding) und in alle Richtungen navigiert. Fahre über lange Strecken und übe da, wo es weniger Kitesurfer gibt!

Voraussetzung für Kurs Modul C:
Erfolgreiche Absolvierung von Kurs Modul B.

Dauer:
5 Windtage à 3-5 Stunden täglich. Bitte plane dafür eine Woche ein.

Ziel von Kurs Modul C:
Lerne sicher Höhe zu fahren; Fahre problemlos viele Kilometer; Fortgeschrittenen Schulung für mehr Sicherheit (Theorie/Praxis); in beide Richtungen fahren mit Richtungswechsel;

Ausrüstung:
Ausrüstung ist bei den Kurs-Modulen C und D nicht inklusive. Du kannst Ausrüstung entweder bei uns ausleihen, oder zu Niedrigstpreisen kaufen. KITEKAHUNAS bietet seinen Schülern Ausrüstung zu Vorzugspreisen an. Beim Kauf von neuer Ausrüstung bekommst Du zusätzlich die Mehrwertsteuer am Flughafen zurück (15% VAT), also lohnt es sich normalerweise Ausrüstung in Südafrika zu kaufen, Du kannst hier bis zu 40% im Vergleich zu Europa sparen!

Gruppengröße:
Privatunterricht (1:1) oder kleine Gruppe mit max.2 Schülern pro Lehrer (1:2).

Lernhilfe:
Neueste Radiohelme für erhöhte Sicherheit & sofortige Rückmeldung während des Unterrichts und damit schnellere Lernrefolge. So lernst Du 3 Mal schneller!

Preise:
Siehe unten auf der Webseite.

Standort:
Kapstadt (Ozean)

Tag 1+2+3+4+5 • Lerne sicher zu fahren (3-5 Stunden täglich)

  • Fortgeschrittene Schulung in Sicherheit auf dem Wasser (Theorie & Praxis)
  • Sicheres und schnelles Reagieren in potentiellen Gefahrensituationen
  • Fortgeschrittener Umgang mit dem Kite
  • Lerne richtiges Einschätzen von Wellen/ Lesen von Wellensets
  • Fortgeschrittenes Boddy-Dragging durch die Welle
  • Schnelles Boddy-Dragging auf Raumwind-Kurs
  • Body-Dragging mit dem Board
  • Board-Recovery
  • Sicherer Umgang in tiefem Gewässer
  • Lerne weite Strecken zu fahren, in beide Richtungen mit Richtungswechsel
  • Lerne mit kleinen Wellen umzugehen
  • Lerne den Kite in tiefem Wasser zu starten
  • Fortgeschritten: Kite-Kontrolle
  • Downwind Fahren und Upwind Fahren
  • Sicheres Starten und Landen des Kites
  • Lerne Situationen richtig einzuschätzen, was tun bei Änderung der Windrichtung/ Windstärke
  • Optimales Einsetzen der Boardkante
  • Übe die richtige Körperhaltung

Kitesurfing Kurs Modul D:

Lerne in 5 Tagen sicher Höhe zu fahren (Upwind Fahren)

Im Kurs-Modul-D wenden wir weiterhin die KITEKAHUNAS Downwind-Methode an, um dich weiter voranzubringen. Nach diesem Kurs-Modul wirst Du ein vollwertiger, voll navigierfähiger und damit unabhängiger Kitesurfer sein! Du wirst in der Lage dazu sein, das Kitesurfen weltweit sicher auszuführen.

Unabhängiger Kitesufer wird man indem man lernt, wie man upwind (windaufwärts) fährt. Dies ist der schwierigste Teil beim Kitesurfen Lernen, die meisten Schüler geben hier auf. Dennoch ist das nicht der Fall, wenn Du mit der einzigartigen KITEKAHUNAS Methodologie in dem KITEKAHUNAS Kitesurf-Anfänger Crashkurs in 4 Modulen lernst. Fast alle unserer hunderten von Schülern haben es geschafft und sind heute Kitesurfer.

Upwind zu fahren bedeutet, dass Du voll navigierfähig bist. Du kannst in das Wasser steigen, fahren, üben und selbst entscheiden, wo Du wieder ankommst (und nicht Mutter Natur, wo Du unkontrolliert windabwärts driftest). Sobald Du das Fahren windaufwärts beherrschst, wird das Kitesurfen zum puren Spaß (weil Du nun nicht mehr windaufwärts laufen musst).
Mit uns und der KITEKAHUNAS Downwind-Methode kannst wirst Du lernen, wie man mit kleinen Wellen umgeht, Du wirst viel Theorie und Praxis zum Thema Sicherheit erhalten und Du wirst die Möglichkeit haben Ausrüstung zu Vorzugspreisen zu kaufen (du wirst 25-40% im Vergleich zu Europa oder Amerika sparen).

Auf Downwindern wirst Du in wenig befahrenen Gewässern lernen, um mehr Sicherheit zu gewährleisten. Nach dem Kurs Modul D wirst Du ein vollwertiger Kitesurfer sein. Menschen um Dich herum werden Dich bewundern. Du wirst neue Ausrüstung haben, mit der Du Deinen neu erlernten Sport ausüben kannst. Und wenn Du sehr talentiert bist, kannst Du gegen Ende des Kurs Moduls D vielleicht sogar schon Deine ersten Sprünge machen.

learn_kitesurfing_capetown_D1
learn_kitesurfing_capetown_D2
learn_kitesurfing_capetown_D3
learn_kitesurfing_capetown_D4

Kitesurfing Kurs Modul D dauert 5 Windtage

Bitte plane dafür eine Woche ein. Lerne das Upwind-Fahren (windaufwärts) und werde ein vollwertiger Kitesurfer. Genieße Dein neues Leben, welches das Kitesurfen Dir geben wird!

 

Voraussetzung für Kurs Modul D:
Erfolgreiche Absolvierung des Kurs Moduls C.

Dauer:
5 Windtage à 3-5 Stunden täglich. Bitte plane dafür eine Woche ein.

Ziel von Kurs Module D:
Fortgeschrittene Theorie und Sicherheit; Lerne windaufwärts zu fahren; Fahre über mehrere Kilometer hinweg; Übe den Richtungswechsel und das Fahren in beide Richtungen; Werde ein vollwertiger Kitesufer; erste kleine Sprünge (bei viel Talent).

Ausrüstung:
Du kannst entweder bei uns leihen oder Ausrüstung zu Niedrigstpreisen erwerben. Unsere Schüler erhalten einen Vorzugspreis. Touristen erhalten am Flughafen zusätzlich eine Mehrwertsteuer von 15% VAT zurück. Zahl mit dem Ersparten Deinen Kitesurfkurs!

Gruppengröße:
Privatunterricht (1:1) oder kleine Gruppen (1:2).

Lernhilfe:
Radiohelme für mehr Sicherheit und sofortige Rückmeldung. Damit lernst Du 3 Mal schneller.

Preise:
Siehe Preise unten auf der Webseite.

Ort:
Kapstadt

Tag 1+2+3+4+5 • Lerne Höhe zu fahren (3-5 Stunden täglich) (Upwind Riding)

  • Fortgeschrittene Schulung: Sicherheit auf dem Wasser
  • Richtig Handeln in potenziellen gefahrensituationen
  • Fahren durch die Wellenzone
  • Richtiger Umgang mit kleinen Wellen
  • Fahren über lange Strecken hinweg
  • Fortgeschrittene Kite-Kontrolle
  • Richtige Kiteposition währen unterschiedlicher Manöver
  • Richtungswechsel
  • Sicheres Fahren in beide Richtungen
  • Richtige Körperhaltung
  • Sicher Höhe fahren (upwind fahren)
  • Sicher windaufwärts fahren, auch bei leichterem Wind
  • Body-Dragging windaufwärts, wenn der Wind weg geht
  • Umgang mit unterschiedlich starkem Wind
  • Eventuell erste kleine Sprünge

Die Kitesurfing Anfänger-Crashkurs-Module sind einzigartig und nur bei KITEKAHUNAS in Kapstadt erhältlich. Wir haben diese Unterrichts-Module innerhalb der letzten 10 Jahre selbst entwickelt. Unsere Lehrer werden zur Umsetzung dieser Methode speziell von uns ausgebildet und dahingehend überprüft.

Preise: KITEKAHUNAS Anfänger-Crashkurs

Alle Preise sind für Privatunterricht angegeben, um maximale Sicherheit und schnelle Lernerfolge zu gewährleisten (1:1). Gruppenkurse für 2 Schüler (1:2) sind möglich. In diesem Fall erhalten beide Teilnehmer einen Discount von 20%. Wir organisieren gerne die Unterkunft mit, wir haben mehrere Ferienapartments zur Verfügung.

Course Module A

DescriptionTimelineLevelPrice per day (EUR)Package Price (EUR)
Course Module A - 3 wind days
Standard IKO Beginners Course
“Getting you on the board”

  • Including All Equipment
  • Excluding transport to Langebaan
  • 4 hours per day

Day 1A1199499
599*
Day 2 A2199
Day 3A3199
SA residents

R 6 999

R 5 599
South African residents may qualify for special prices in Rand.
* high season price
If you have done a beginners course somewhere else until waterstart and short riding into both directions, you only need day A3 before you can continue with Course Module B.

Course Module B

DescriptionTimelineLevelPrice per day (EUR)Package Price (EUR)
Course Module B - 2 wind days
Preparation for the ocean

  • Including All Equipment
  • Excluding transport
  • 4 hours per day with radio helmet
  • Complimentary 2h equipment lesson

Day 4B1250399
499*
Day 5B2250
South African residents may qualify for special prices in Rand.
* high season price

Course Module C

DescriptionTimelineLevelPrice per day (EUR)Package Price (EUR)
Course Module C - 5 wind days

  • Learn riding. On the Ocean. Downwind Method for fast learning. Radio helmet
  • Including transport for downwinders
  • 3-5 hours per day
  • Equipment you either purchase from us at preferential prices, or you can rent

Day 6C1250999
1199*
Day 7C2250
Day 8C3250
Day 9C4250
Day 10C5250
Equipment rental full kit. Per day / per week100460**
Equipment rental 3 kites, 1 out of bag. Per day / per week80390**
South African residents may qualify for special prices in Rand.
* high season price
** Insurance for kite damages per week (optional): EUR 100

Course Module D

DescriptionTimelineLevelPrice per day (EUR)Package Price (EUR)
Course Module D - 5 wind days

  • Learn riding upwind. Downwind method for fast learning. Radio helmet
  • Including transport for downwinders
  • 3-5 hours per day.
  • Equipment you either purchase from us at preferential prices, or you can rent

Day 11D1250999
1199*
Day 12D2250
Day 13D3250
Day 14D4250
Day 15D5250
Equipment rental full kit. Per day / per week100460**
Equipment rental 3 kites, 1 out of bag. Per day / per week80390**
South African residents may qualify for special prices in Rand.
* high season price
** Insurance for kite damages per week (optional): EUR 100